Felsreinigung Rynächt und Neubau Schutzdamm

Anfangs 2018 ereignete sich oberhalb des Areals der LBA in der Rynächt ein Felssturz. In der Folge wurde der Betroffene Bereich begutachtet und es wurden einzelne Massnahmen definiert. Im Rahmen der üblichen Felsreinigungsarbeiten Ende 2018 sind weitere potenzielle Ausbruchgebiete aufgefallen. Eine Gesamtbeurteilung hat schliesslich gezeigt, dass nebst der konventionellen Felsreinigung allenfalls zusätzliche Schutzmassnahmen in Betracht gezogen werden sollten. Mit der Realisierung eines Schutzdammes kann das Risiko von Personen- und Sachschäden auf ein akzeptierbares Niveau gesenkt werden.

Bauherrschaft: armasuisse Immobilien

Bausumme: 2'100'000.-

Termine: Realisierung Winter / Frühling 2021

Leistungen: Gesamtprojekt